Dr. med. Carla Kallweit
Fachärztin für Haut- & Geschlechtskrankheiten, Venerologie & Allergologie, med. Kosmetologie

Dr. med. Carla Kallweit
Fachärztin für Haut- & Geschlechtskrankheiten, Venerologie & Allergologie, med. Kosmetologie


Grafweg 7
58840 Plettenberg


Telefon: (02391) 15 59
Telefax: (02391) 60 88 66

Besuchen Sie uns
auch bei facebook!


Mit Hilfe der Karte können Sie den Standort unserer Praxis für Haut- und Geschlechtskrankheiten Kallweit in Plettenberg ausfindig machen und sich eine Wegbeschreibung anzeigen lassen.

Wir halten praxiseigene Parkplätze für Sie bereit. Sie ereichen uns auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Bushaltestelle "Kaiserstraße" ist ca. zwei Gehminuten von unserer Praxis entfernt.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Anfahrt und freuen uns auf Ihren Besuch.


Unsere Sprechzeiten

Montag
08:30 bis 12:00 Uhr
15:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag
08:30 bis 12:00 Uhr
15:30 bis 18:00 Uhr
Mittwoch
08:30 bis 13:00 Uhr
Donnerstag
08:30 bis 12:00 Uhr
15:30 bis 18:00 Uhr
Freitag
08:30 bis 13:00 Uhr

Komfortsprechstunde

Montag
08:00 bis 08:30 Uhr
14:30 bis 15:30 Uhr
Dienstag
08:00 bis 08:30 Uhr
14:30 bis 15:00 Uhr
Mittwoch
08:00 bis 08:30 Uhr
Donnerstag
08:00 bis 08:30 Uhr
14:30 bis 15:30 Uhr
Freitag
08:00 bis 08:30 Uhr

und nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie, dass über das Kontaktformular dieser Internetseite keine Termine vergeben werden können.



Wir freuen uns über Ihre Anfragen und Ihr Interesse an unseren Angeboten!

Bitte denken Sie daran, Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse in das Kontaktformular einzutragen, damit wir Ihnen die gewünschte Information zukommen lassen können.

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.
Vorname*:
Name*:
PLZ/Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:



PRP (platelet rich plasma)

Bei diesem Verfahren wird aus Ihrem eigenen Blut durch Zentrifugation ein Blutplättchen - reiches Serumfragment gewonnen. Im Serum und in den Blutplättchen sind besonders viele Wachstumsfaktoren enthalten, die zur Kollagenneubildung führen und auch andere Wachstums- und Heilungsprozesse unterstützen.
Wir setzen dieses Verfahren somit wirkungsvoll ein bei:

1. Anti-Aging (Vampirlift), bevorzugt in Kombination mit Mesotherapiezyklen bzw. dem Needling Verfahren zur Hautauffrischung, Hautverbesserung und Volumensteigerung und zur Behandlung diffuser Knitterfältchenbildung.

2. Bei gelichtetem Haar durch Haarausfall und im Rahmen der Nachbehandlung einer Haarverpflanzung, bei Haarausfall unterschiedlicher Genese (auch bei Alopezia areata) insbesondere auch in Kombination mit Behandlungszyklen MesoHair.

3. Bei Aknenarben und anderen atrophischen Narben (Narben, die zu Volumenmangel führen), um hier durch Induktion der Bindegewebsneubildung eine Besserung zu erzielen.

4. Bei sogenannten Striae distensae, den Wachstums- oder Schwangerschaftsstreifen, deren Ausmaß sich durch diese Behandlung deutlich reduzieren lässt. Beides in der Regel in Kombination mit dem sogenannten Micro Needling.

5. Bei chronischen Wunden und Ulcera cruris (offenen Beinen), um hier die Wundheilung doch noch zu erzielen bzw. deutlich zu beschleunigen.

Da bei diesem Verfahren kein Fremdmaterial in die Haut gegeben wird, sind bisher keine gesundheitlichen Risiken aufgetreten.
Wirksamkeitsunterschiede ergeben sich natürlich individuell auch durch die Beschaffenheit des entnommenen Blutes.
Es sind in der Regel mindestens 3 Behandlungen erforderlich beim Anti-Aging und Haarausfall, jeweils nach 2 zwischengeschobenen Mesotherapie-Sitzungen, bei den übrigen Indikationen nach individuellem Therapieplan und entspr. Absprache.