Dr. med. Carla Kallweit
Fachärztin für Haut- & Geschlechtskrankheiten, Venerologie & Allergologie, med. Kosmetologie

Dr. med. Carla Kallweit
Fachärztin für Haut- & Geschlechtskrankheiten, Venerologie & Allergologie, med. Kosmetologie


Grafweg 7
58840 Plettenberg


Telefon: (02391) 15 59
Telefax: (02391) 60 88 66

Besuchen Sie uns
auch bei facebook!


Mit Hilfe der Karte können Sie den Standort unserer Praxis für Haut- und Geschlechtskrankheiten Kallweit in Plettenberg ausfindig machen und sich eine Wegbeschreibung anzeigen lassen.

Wir halten praxiseigene Parkplätze für Sie bereit. Sie ereichen uns auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Bushaltestelle "Kaiserstraße" ist ca. zwei Gehminuten von unserer Praxis entfernt.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Anfahrt und freuen uns auf Ihren Besuch.


Unsere Sprechzeiten

Montag
08:30 bis 12:00 Uhr
15:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag
08:30 bis 12:00 Uhr
15:30 bis 18:00 Uhr
Mittwoch
08:30 bis 13:00 Uhr
Donnerstag
08:30 bis 12:00 Uhr
15:30 bis 18:00 Uhr
Freitag
08:30 bis 13:00 Uhr

Komfortsprechstunde

Montag
08:00 bis 08:30 Uhr
14:30 bis 15:30 Uhr
Dienstag
08:00 bis 08:30 Uhr
14:30 bis 15:00 Uhr
Mittwoch
08:00 bis 08:30 Uhr
Donnerstag
08:00 bis 08:30 Uhr
14:30 bis 15:30 Uhr
Freitag
08:00 bis 08:30 Uhr

und nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie, dass über das Kontaktformular dieser Internetseite keine Termine vergeben werden können.



Wir freuen uns über Ihre Anfragen und Ihr Interesse an unseren Angeboten!

Bitte denken Sie daran, Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse in das Kontaktformular einzutragen, damit wir Ihnen die gewünschte Information zukommen lassen können.

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.
Vorname*:
Name*:
PLZ/Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:



Micro Needling

Wie funktioniert das Verfahren?

Zunächst erfolgt an der zu behandelnden Stelle eine oberflächliche Salbenbetäubung.
Diese muss ca. 20 Minuten einwirken. Nach sehr sorgfältiger Desinfektion werden dann kleinste Nadeln mit einem sterilen Rollerkopf in verschiedenen Richtungen über Ihre Haut gezogen. Dabei werden kleine Verletzungen und entzündliche Irritationen gesetzt, die die Bildung von Kollagenfasern fördern. Das heißt, dass Ihre Haut im behandelten Areal straffer und glatter wird und Narben, insbesondere alte Aknenarben und Schwangerschaftsstreifen in ihrer Ausprägung reduziert werden.
Dieses Verfahren kann mit anderen kombiniert werden, z. B. der Mesotherapie.
Für den gewünschten Erfolg sind mehrere Sitzungen (ca. 3 im Abstand von 4 Wochen) erforderlich.

Eine Kühlung nach der Behandlung ist sinnvoll. Wir legen darüber hinaus zunächst eine Kollagenmaske auf, die die Hautreizung und damit die sogenannte „down time“ bereits erheblich reduziert. Nach oft schon 1-2 Tagen, sicher aber nach 2-4 Tagen sind Sie wieder komplett abgeheilt und im behandelten Areal unauffällig.