Dr. med. Carla Kallweit
Fachärztin für Haut- & Geschlechtskrankheiten, Venerologie & Allergologie, med. Kosmetologie

Dr. med. Carla Kallweit
Fachärztin für Haut- & Geschlechtskrankheiten, Venerologie & Allergologie, med. Kosmetologie


Grafweg 7
58840 Plettenberg


Telefon: (02391) 15 59
Telefax: (02391) 60 88 66

Besuchen Sie uns
auch bei facebook!


Mit Hilfe der Karte können Sie den Standort unserer Praxis für Haut- und Geschlechtskrankheiten Kallweit in Plettenberg ausfindig machen und sich eine Wegbeschreibung anzeigen lassen.

Wir halten praxiseigene Parkplätze für Sie bereit. Sie ereichen uns auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Bushaltestelle "Kaiserstraße" ist ca. zwei Gehminuten von unserer Praxis entfernt.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Anfahrt und freuen uns auf Ihren Besuch.


Unsere Sprechzeiten

Montag
08:30 bis 12:00 Uhr
15:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag
08:30 bis 12:00 Uhr
15:30 bis 18:00 Uhr
Mittwoch
08:30 bis 13:00 Uhr
Donnerstag
08:30 bis 12:00 Uhr
15:30 bis 18:00 Uhr
Freitag
08:30 bis 13:00 Uhr

Komfortsprechstunde

Montag
08:00 bis 08:30 Uhr
14:30 bis 15:30 Uhr
Dienstag
08:00 bis 08:30 Uhr
14:30 bis 15:00 Uhr
Mittwoch
08:00 bis 08:30 Uhr
Donnerstag
08:00 bis 08:30 Uhr
14:30 bis 15:30 Uhr
Freitag
08:00 bis 08:30 Uhr

und nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie, dass über das Kontaktformular dieser Internetseite keine Termine vergeben werden können.



Wir freuen uns über Ihre Anfragen und Ihr Interesse an unseren Angeboten!

Bitte denken Sie daran, Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse in das Kontaktformular einzutragen, damit wir Ihnen die gewünschte Information zukommen lassen können.

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.
Vorname*:
Name*:
PLZ/Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:



Pricktestung

Der Pricktest ist ein Allergietest, der auf der Haut des Patienten durchgeführt wird. Übliche Testareale sind der Unterarm oder der Rücken. Der Pricktest dient zur Diagnostik von Allergien, bei denen die Symptome schon Sekunden bis Minuten nach Kontakt mit dem Allergen auftreten. Der Pricktest gehört zu einem Untersuchungsprogramm, das angewendet wird, wenn Allergien als Auslöser von Beschwerden in Verdacht stehen. Zu nennen sind insbesondere:

  • allergischer Schnupfen (Heuschnupfen, allergische Rhinitis)
  • allergische Bindehautentzündung (allergische Konjunktivitis)
  • Asthma
  • Nahrungsmittelallergien

Beschreibung
Beim Pricktest wird eine Lösung mit dem verdächtigten Allergen auf die Innenseite des Arms getropft. Durch den Tropfen hindurch wird mit einer speziellen Nadel (Lanzette) nur ganz oberflächlich in die Haut gepiekst. Nach 10 – 15 Minuten liest die Medizinische Fachangestellte die Reaktion an der Haut ab. Typische Testsubstanzen enthalten Allergene aus Pollen, Hausstaubmilben, Schimmelpilzen oder Tierhaaren. Auch eine Allergie auf Nahrungsmittel, Insektengifte oder Medikamente kann so diagnostiziert werden. Eine spezielle Form ist die „Prick-to-Pricktestung“, die bei Verdacht auf Nahrungsmittelallergien eingesetzt werden kann: Es wird mit der Nadel zunächst in das Nahrungsmittel „gestochen“, dann, wie oben beschrieben, in die Haut. Die Ablesung ist identisch.